WER GLÜCKLICH IST, FÜHRT KEINE KRIEGE.

Nicht mit sich, mit anderen oder der Erde.


 

Hallo! Ich bin ESTHER HÖRL.

 

Als Trainerin für Körperwahrnehmung und Bewusstsein helfe ich Menschen

 

mit WENIGER Anstrengung 

MEHR von dem zu erreichen,

was sie wirklich VON HERZEN wollen!

 

Ich mache ihr widersprüchliches Streben im Denken, Fühlen und Handeln sichtbar und spürbar und zeige ihnen den Weg zurück in ihre GANZHEIT.

 

Dafür helfe ich hinter die Fassade auf versteckte Gewohnheiten zu blicken, die uns hindern mit unserem Wesenskern in Verbindung zu bleiben und unser ureigenstes Potential zu entfalten.

 

Ich decke die Zusammenhänge auf, mit dem Ziel, diese hemmenden AUTOMATISMEN im Alltag selbst zu erkennen und mit Hilfe archaischer Funktionen im GEHIRN bewusst FÜR uns zu "programmieren".


Wir sind hineingeboren in eine Welt, in der erwartet wird, dass wir funktionieren.

 

Was genau hindert uns daran, glücklich zu sein?

 

Wo haben wir denn unsere

Freude und Begeisterung verloren?

 

Was belastet uns so sehr,

dass die Leichtigkeit schwindet?

 

 

Seit ich aktiv denken kann,

ist die Diskrepanz zwischen dem,

was für meine innere Orientierung stimmt und dem

was im außen erwartet und verlangt wird deutlich spürbar.

 

Das spüre nicht nur ich.

 Jeder einzelne von uns

spürt das.

Auch du.

 

Die Evolution hat es allerdings so eingerichtet,

dass wir dazugehören wollen,

dazugehören MÜSSEN,

um unsere Überlebenschancen zu sichern.

 

Dazu laufen bestimmte MECHANISMEN in uns ab, 

denen die Hirnforschung auf der Spur ist. 

 

Das ist die eine Seite.

Die andere Seite ist: BEWUSSTSEIN.

 

Rund 95 Prozent unseres Bewusstseins

ist für uns NICHT DIREKT 

im Tagesbewusstsein zugänglich.

 

Somit ist es umso bedeutsamer,

diesem Un-Bewussten

die Richtung anzuzeigen,

in der wir von ihm unterstützt werden wollen:

über unser FÜHLEN.

 

95 Prozent Energie 

FÜR oder GEGEN DICH 

macht einen gewaltigen Unterschied!

 


GLÜCK bedeutet SEIN, nicht HABEN.

Jedem von uns wohnt ein Daseins-Sinn inne.

Diesen Wesenskern aus alten Verstrickungen freizulegen,

das darin liegende einzigartige Potential zu entfalten,

dazu möchte ich inspirieren und motivieren.

 

Für dich, für mich, für die Welt.

  

Denn: wenn unser Daseins-Sinn von INNEN heraus erfüllt ist,

wir uns erfüllt FÜHLEN,

dann brauchen wir nicht so viel im außen.

Das bedeutet im Klartext:

 

weniger Bestätigungssuche (= Friede),

weniger Konsum (Ressourcenschonung) und

weniger funktionieren müssen.

 

Der Nachteil am Funktionieren ist nämlich,

 dass wir unsere "Menschlichkeit" verlieren:

unser Herz, unser Mitgefühl unseren inneren Würde-Kompass.

 

Die Begegnungen werden angstgesteuert.

Wir machen uns unberührbar.

Natürlich unbewusst. Ungewollt.

 

Wie du mittels Bewusstsein dein Unbewusstes steuern kannst

und deinen Fokus neu ausrichtest, auf LEBEN statt funktionieren,

zeige ich dir hier:


Ich bin Esther Hörl,

 

Vermittlerin zwischen innen und außen, Hirn und Herz, Geist und Körper, Spirit und Materie.

Ich sehe Menschen, wie sie ursprünglich gemeint sind und helfe ihnen, sich wieder mit Ihrem Wesenskern zu verbinden.

 

Dort finden sie die Antwort auf all ihre Fragen. Und ihr Glück.

 


KONTAKT      NEWSLETTER       FACEBOOK       INSTAGRAM