WER GLÜCKLICH IST, FÜHRT KEINE KRIEGE.

Nicht mit sich, mit anderen oder der Erde.


ICH SEH ICH SEH, WAS DU NICHT SIEHST - UND DAS... BIST DU!

 

Ich SEHE dich nicht nur, ich SPÜRE dich.

 

In deiner Ganzheit UND

deiner Einzigartigkeit.

 

Und alles, was darüber liegt

und dich am Strahlen be-hindert:

 

Alle Ängste und Befürchtungen, denen du MEHR glaubst,

als deinem tiefen innersten gefühlten Wissen:

deiner Intuition, deiner Körperwahrnehmung, deinem Herz.

 

All das, was du vergessen hast zu sein und zu spüren,

all das ist immer noch da. Griffbereit. Für dich.

 

Alles von dir wartet darauf, dass du zugreifst, ankommst,

dich bewohnst und wieder erfüllst.

Damit du dich wieder so erfüllt fühlst, so erfüllt bist, wie ursprünglich vorgesehen!

  

Ich seh, ich seh,

was du NOCH nicht siehst

und NOCH nicht lebst...

 

Möchtest du gemeinsam mit mir hinschauen?

Dich wieder-entdecken?

Dich erinnern, wofür du ursprünglich gemeint bist?

 

DU KANNST deine alten Wunden heilen.

Deine tiefsten Ängste umarmen.

Dich aus gewohnten Zwangsjacken schälen.

 

Ich zeige dir, wie.

 


Die Informationen dieser Seite werden aktualisiert und sind in Kürze wieder abrufbar.


 

Ich bin Esther Hörl,

Vermittlerin zwischen innen und außen, 

Hirn und Herz, 

Geist und Körper.

Ich sehe Menschen, wie sie ursprünglich gemeint sind

und verbinde sie wieder mit ihrem Wesenskern.

 

Dort finden sie die Antwort auf all ihre Fragen. Und ihr Glück.

 


 

„Viel Kälte ist unter den Menschen, weil wir nicht wagen, uns so herzlich zu geben, wie wir sind.“   Albert Schweitzer (1875-1965)